<link href="//maxcdn.bootstrapcdn.com/font-awesome/4.7.0/css/font-awesome.min.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

| | Atmung ist Leben!

Hotline: +43 1 526 89 43 | Kontakt: office@inovamet.at

Logo inovamet

Zum Shop

×
Ihr Warenkorb ist noch leer.
/40_0
/40_1
/40_2

Ultrabreathe


  • Atemwiderstand individuell einstellbar

  • in- und exspiratorische Atemübungen

  • der Lungentrainer ULTRABREATHE ist frei von Latex!

  • viele Informationen auch unter: www.ultrabreathe.eu.

26,50 €
Mwst.4,42 €
Beschreibung
  • Pharmazentralnummer: 4044023
  • Atemwiderstand individuell einstellbar
  • in- und exspiratorische Atemübungen
  • der Lungentrainer ULTRABREATHE ist frei von Latex!

Näheres finden Sie auch unter: www.ultrabreathe.eu.

Der Lungentrainer ULTRABREATHE eignet sich zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und zur Erwärmung der Atemmuskulatur. Speziell auch für Musiker zum Einüben und Beibehalten der richtigen Atemtechnik für Musikblasinstrumente.

Die Funktionsweise beruht auf dem Prinzip des Widerstandes. Beim Einatmen regt der Widerstand die Atemmuskeln an, härter zu arbeiten, und je mehr sie sich anstrengen müssen, um so stärker und ausdauernder werden sie - und mit der zunehmenden Verbesserung der Muskelstärke kann ULTRABREATHE stufenweise verstellt werden, um den Widerstand weiter zu erhöhen. Das besondere am ULTRABREATHE ist die Möglichkeit mit ihm sowohl die Ein- als auch die Ausatmung zu trainieren.

Das Fachmagazin „clarino.print - bläsermusik international“ hat sich in seiner Beilage „clarino.test“ (Ausgabe 11/2008) mit dem ULTRABREATHE beschäftigt, und bescheinigt dem Lungentrainer, ein sinnvoller Helfer für das Spielen von Blasinstrumenten zu sein. Ein Videoclip veranschaulicht - in 1 Minute und 40 Sekunden - kurz den Aufbau des Lungentrainers ULTRABREATHE.

Das sagen Experten
Der Lungentrainer ULTRABREATHE ist eine gute Ergänzung zum täglichen Üben auf dem Blasinstrument. Der verstellbare Widerstand beim Einatemvorgang ist für das Erfühlen der unteren Lungenbereiche beim tiefen Einatmen ein sehr wirkungsvolles Hilfsmittel. Vor allem bei jüngeren Schülern ist dies durch ausschließlich theoretisches Erklären oftmals nicht einfach. Bei regelmäßigem Üben (2 mal 25 Atemzüge täglich) mit allmählichem Steigern des Widerstandes ist eine mess- und fühlbare Verbesserung des Einatemvorganges zu erreichen. Das Training mit dem ULTRABREATHE führt in jedem Fall zur Verbesserung der instrumentalen Fertigkeiten.

Download Anleitung: pdfUltrabreathe_2015.pdf

×

TOP
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.