<link href="//maxcdn.bootstrapcdn.com/font-awesome/4.7.0/css/font-awesome.min.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

| | Atmung ist Leben!

Hotline: +43 1 526 89 43 | Kontakt: office@inovamet.at

Logo inovamet

Zum Shop

×
Ihr Warenkorb ist noch leer.
/131_0
/131_2
/131_1

YPSI Atemtrainer-Set


  • manueller, floworientierter Atemtrainer

  • inkl. 4 Stenose-Kappen für unterschiedliche Durchflussraten

  • in- und exspiratorische Atemübungen

  • YPSI ist frei von PVC und Latex!

15,95 €
Mwst.2,66 €
Beschreibung
  • Pharmazentralnummer: 2828973
  • manueller, floworientierter Atemtrainer
  • inkl. 4 Stenose-Kappen für unterschiedliche Durchflussraten
  • in- und exspiratorische Atemübungen
  • YPSI ist frei von PVC und Latex!

Das YPSI-Atemtrainer-Set ist als Atemtrainer sowohl für die inspiratorische (Einatmung) als auch für die exspiratorische (Ausatmung) Atemtherapie entwickelt worden. Der Aufkleber (flow) gibt den Einatemzweig an. Die Leistungssteigerung wird durch den Einsatz einer künstlichen Bremse erreicht.

Beide Schenkel des Y-förmigen Körpers sind innen mit Rückschlagventilen für die Ein- und Ausatmungsrichtung versehen. Für die Atemübungen bedeutet das, dass beim Einatmen ein kleiner Widerstand zu überwinden ist und beim Ausatmen - durch das Einsetzen der Stenosekappen - eine künstliche Lippenbremse (exspiratorische Stenose) erreicht wird. Mit dosierter Lippenbremse wird die Ausatmung erleichtert, weil Kollapsphänomene vermieden werden (Zusammenfallens der Bronchien). Die so genannten Stenosekappen liegen in vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden bei: sehr leicht, leicht, mittel schwer und schwer.

Der YPSI ist aus hygienischen Gründen nur für den Einpatientengebrauch bestimmt.

Geliefert wird mit Anwendungsbeschreibung, Body und vier verschiedenen Stenose-Kappen.

×

TOP
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.